Südamerika + Antarktis

Ein abenteuerliches Jahr zwischen Äquator und Polarkreis

Südamerika wer hat nicht schon mal davon geträumt ein Jahr auszusteigen und diesen faszinierenden Kontinent zu erkunden. Birgit Pütz und Jo Deleker haben diesen Traum gelebt, sind mit ihren Motorrädern ein Jahr unterwegs gewesen und haben spannende Geschichten und exzellente Fotos mit nach Hause gebracht.

Die 55.000 Kilometer lange Reise auf zwei Rädern startet in Ecuador und kennt dann nur eine Richtung: über 66 Breitengrade immer südwärts durch Peru, Bolivien, Chile und Argentinien. Vorbei an rauchenden Vulkanen in Ecuador, in die fantastischen Berge der weißen Kordilliere. Auf den Spuren der Inkas fahren die Beiden entlang des Pazifiks zu den sagenumwobenen Ruinen von Machu Picchu und weiter zum Titicacasee.

Die Anden ziehen sich wie ein roter Faden durch die Reise, sei es auf dem eisig kalten bolivianischen Altiplano, oder entlang der Atacamawüste. Die Anden verzaubern mit nie gesehenen Landschaften, bildschönen 6000-Meter-Vulkanen über türkisgrünen Lagunen, Sanddünen und einer schier endlosen Weite. Aber nicht nur diese grandiose Szenerie raubt den Atem, auch die 5000-Meter-Pässe sind alles andere als einfach.

Weit im Süden wartet Patagonien, eine einsame, wilde und gewaltige Landschaft, wie sie kaum anderswo zu erleben ist. Raue Schotterstrecken führen vorbei an bizarren Granitbergen und gewaltigen Gletschern bis zur Magellanstraße und zum äußersten Ende Südamerikas Feuerland. Dort wartet schon der Eisbrecher für den ultimativen Höhepunkt: Vier Wochen geht es in die eisige Wunderwelt der Antarktis, zu den Königspinguinen auf Südgeorgien, den riesigen Eisbergen vor den Südorkney-Inseln und schließlich entlang der Antarktischen Halbinsel. Der siebte Kontinent ist eine Welt für sich. Nirgendwo anders wird Einsamkeit und Lebensfeindlichkeit so deutlich wie hier. Aber auch nirgendwo sonst kann der Reisende eine so faszinierende Natur erleben wie hier.

Weitere Infos und Fotos von Jo Deleker auf seiner Internetseite www.jodeleker.de




zurück